· 

Radtouren im Allgäu

Eine der schönsten Rennradtouren im Allgäu: Obermaistelstein (bei Oberstdorf) - Rohrmoos - Hittisau (Vorarlberg) - Balderschwang - Riedbergpass (1420 m) - Obermaiselstein.

Angefangen von Obermaiselstein geht es weiter in`s Rohrmoos. Eine wirklich wunderschöne Straße führt dort mit anspruchsvoller aber nicht zu schwerer Strecke Richtung Vorarlberg (Österreich).  Auf dieser Straße gibt es kaum Verkehr, sodass man auch immer wieder gut anhalten kann, um die wunderschöne Aussicht in die Berge zu genießen.

Wie oben beschrieben führt die Radstrecke weiter über die Grenze nach Österreich, erst in das kleine Dorf Siebratsgfäll und dann weiter nach Hittisau. Von dort aus geht es wieder nach Deutschland, erst mal nach Balderschwang und dann weiter zum reizvollen Riedbergpass, dieser mit einer maximalen Steigung von 16 % auf ein Höhe von 1420 m führt.  Insgesamt hat der Riedbergpass (von Balderschwang) ein gesamte Länge von 8 km und 406 Hm, wobei das steilere Stück in ca. 3-4 km geschafft ist.

Oben angekommen heißt es dann wieder "warm anziehen", da es auf 1420 m oft nicht mehr ganz so warm ist.  Nun geht es mit einer schnellen 6 km Abfahrt wieder zum Ausgangspunkt nach Obermaiselstein zurück.

 

Diese Radtour ist für jeden Radfahrer der eine gewisse Fitness hat zu empfehlen. Hervorzuheben auch nochmal das Rohrmoss, welches wunderschön mit immer wieder kurzen aber nicht zu steilen Anstiegen und mit kaum Verkehr sehr schön zu fahren ist. Dabei heißt es aber ein paar Körner zu sparen, da ja die große Herausforderung der Riedbergpass noch auf uns wartet.

 

Die Strecke beträgt insgesamt 56 km (kann aber auch gut ausgebaut werden) und 1390 Hm.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So findet man uns

Allgäu-Sports Sebastian Baldauf

Am Dorfbach 5

87448 Waltenhofen/Niedersonthofen

Tel: 08379 9291484

Handy: 0176 43435791

Mail: s_baldauf@gmx.de