· 

Schneeschuhwandern von Niedersonthofen

 

Schneeschuhwandern von Niedersonthofen (Allgäu) auf den Stoffelberg und Hauchenberg.

 

Die traumhafte Schneeschuhwanderung auf den Stoffelberg bzw. Hauchenberg kann direkt vom einem kleinen Parkplatz in Niedersonthofen gestartet werden, welcher sich am Ende der Mühlenbergstraße befindet.

 

Die Schneeschuhtour führt über die sogenannte „Alte Rieggiser Straße“ ca. 2 km in Richtung Stoffelberg. Anschließend  geht eine Loipe bzw. ein gespurter Wanderweg weiter nach Rieggis. Danach führen unterschiedliche Wege zum Schneeschuhwandern direkt zum Stoffelberg oder man kann gleich in Richtung Hauchenberg weiter gehen.

 

Sowohl der Weg zum Stoffelberg, als auch die weitere Strecke zum Hauchenberg führen über wunderschöne und ruhige Waldwege,  die immer wieder mit schönen Aussichtspunkten gespickt sind. So kann die Schneeschuhwanderung in vollen Zügen genossen werden.

 

Für alle die eine besondere sportliche Herausforderung wollen, können diese beide Schneeschuhtouren perfekt miteinander verbinden. So kann man zuerst den Stoffelberg anvisieren und dann anschließend weiter auf den Hauchenberg gehen.

 

Am Hauchenberg - am höchsten Punkt der Schneeschuhtour auf 1250m – befindet sich ein schöner 14 m hoher Turm aus Holz, der auch „Aussichsturm Alpkönigblick“ genannt wird. Wie der Name schon sagt, können von dort aus die schönen Allgäuer Berge und  - bei klarer Bergsicht - sogar die Zugspitze bewundert werden.